„Die längste historische Schnitzeljagd der Welt“ führte durch ‚Königswalde

Laurent Guillet hat schon über 2.000 Kilometer in den Beinen, als er am 13. August in der Brettmühle in Königwalde ankommt. Dabei ist das Waldhufendorf im Erzgebirge nicht sein endgültiges Ziel, er will noch weiter bis ins … [Weiterlesen...]

Förderpreis „Helfende Hand“ ausgeschrieben

Für eine Beteiligung an der zehnten Auflage des Förderpreises „Helfende Hand“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat wirbt der heimische Wahlkreisabgeordnete des Deutschen Bundestages Marco Wanderwitz (CDU), … [Weiterlesen...]

Waldspaziergang in Ehrenfriedersdorf

Am 20. Juni hatten die beiden heimischen Wahlkreisabgeordneten des Deutschen Bundestages, Alexander Krauß und des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner zu einem Waldspaziergang nach Ehrenfriedersdorf eingeladen. Auf dem drei … [Weiterlesen...]

Verhütung von Zahnerkrankungen bei Pflegebedürftigen und Behinderten

Schwarzenberg. Pflegebedürftige und behinderte Menschen haben ab 1. Juli Anspruch auf vorbeugende Leistungen, um Zahnerkrankungen zu verhindern. Darüber informierte CDU-Gesundheitspolitiker Alexander Krauß. "Die Betroffenen haben … [Weiterlesen...]

Bildung, jetzt mal Tacheles

Der Lehrermangel ist momentan das zentrale Thema, wenn es um die Bildungspolitik im Freistaat Sachsen geht. Dabei darf nicht vergessen werden, dass Sachsen im bundesweiten Vergleich ein erfolgreiches Bildungssystem hat, bei den … [Weiterlesen...]

Zahl tschechischer Arbeitnehmer verzehnfacht

Schwarzenberg. Die Zahl ausländischer Arbeitnehmer im Erzgebirgskreis hat sich in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdreifacht. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage des … [Weiterlesen...]

Rechtsextremismus bleibt Problem

Schwarzenberg. Nach Ansicht des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß bleibt der Rechtsextremismus ein Problem im Erzgebirgskreis. „Obwohl die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr zurückgegangen ist, sind immer noch … [Weiterlesen...]

Klimawandel bleibt weiter im Fokus

„Die Auswirkungen des Klimawandels sind in Sachsen längst spürbar. Sie treffen die verschiedenen Regionen des Freistaates in unterschiedlicher Form und Intensität“, das sagte Umweltminister Thomas Schmidt am 16. Mai bei der … [Weiterlesen...]

Sächsisch–Tschechische Begegnungen in Most (Brüx)

Am 24. Mai fand im tschechischen Most (Brüx) eine Konferenz über aktuelle Projekte im Tourismus - und Verkehrsbereich statt. An dieser nahm auch der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner … [Weiterlesen...]