Bellmann mischt in Mittelsachsen mit

“Freie Presse” Pressebericht:

Freiberg. Die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann ist als Stellvertreterin in den Vorstand des neuen CDU-Kreisverbandes Mittelsachsen gewählt worden. “Hätte ich über die Kreisreform abstimmen müssen, wäre mir das sicher nicht leicht gefallen. Aber jetzt ist die Sache beschlossen, und wir müssen nach vorne schauen”, so die Eppendorferin, die derzeit für den Wahlkreis Freiberg/ Mittlerer Erzgebirgskreis im Bundestag sitzt. Diesen Wahlkreis soll es ab der Bundestagswahl 2009 nicht mehr geben. Der Freiberger Teil kommt laut Gesetzentwurf zum Wahlkreis Mittelsachsen (mit Döbeln und Teilen von Mittweida), der Marienberger und Zschopauer Teil zu Erzgebirge I (mit Annaberg und Aue-Schwarzenberg). (tor/bz)

Quelle: Freie Presse, Zschopauer Ausgabe, 20.02.2008

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de