Kanzleramtsminister besucht Beierfeld

KabelJournal-Pressebericht:

(JoRu) BEIERFELD: Kanzleramtsminister Thomas de Maizière hat am 1. Februar Beierfeld besucht. Zuerst besuchte er am Abend die Firma Turck Beierfeld GmbH. Das Elektronikunternehmen beschäftigt derzeit über 300 Mitarbeiter im Beierfelder Gewerbegebiet. Anschließend diskutierte der CDU-Politiker mit den führenden Unternehmern des Landkreises über die aktuelle Wirtschaftspolitik.

Kanzleramtsminister Thomas de Maiziere (CDU) in Beierfeld
Bild (v.l.n.r.): Frank Vogel (stv. Landrat ASZ), Alexander Kraus (MdL), Joachim Rudler (Bürgermeister Grünhain-Beierfeld), Kanzleramtsminister Dr. Thomas de Maiziere, Günter Baumann (MdB), Eberhardt Grünert (Geschäftsführer der Turck Beierfeld GmbH)

Quelle: KabelJournal-Nachrichten

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de