Kanzleramtsminister Dr. Thomas de Maizière besucht Region

Kanzleramtsminister Dr. Thomas de Maiziere besucht Region
Zum Bild: Wismut-Altstandort-Diskussion im Besucherbergwerk „Glöckl“ in Johanngeorgenstadt: v.l.n.r. Landrat Karl Matko, Minister Dr. Thomas de Maizière, MdB Günter Baumann, der Bürgermeister von Johanngeorgenstadt Holger Hascheck, MdL Thomas Colditz

 
Am 1. Februar besuchte der Minister im Bundeskanzleramt Dr. Thomas de Maizière den Landkreis Aue-Schwarzenberg. In Johanngeorgenstadt lies sich der Minister über den aktuellen Stand der Sanierung der sächsischen Wismut-Altstandorte informieren.

Bei einem Unternehmerstammstisch im Restaurant „Villa Theodor“ in Grünhain-Beierfeld diskutierte der Minister mit etwa 30 Mittelständlern über aktuelle Themen der Bundespolitik.

Zwischen diesen beiden Terminen besuchte Dr. de Maizière noch die Firma TURCK GmbH in Beierfeld. In Begleitung des Ministers waren der Bundestagsabgeordnete Günter Baumann, die Landtagsabgeordneten Thomas Colditz und Alexander Krauß, der stellv. Landrat Frank Vogel und der Bürgermeister von Grünhain-Beierfeld Joachim Rudler.

Quelle: Büro Günter Baumann MdB

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de