Schülerin aus Grünhain lernt bald in den USA

KabelJournal-Pressebericht:

Günter Baumann MdB(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Marie Brunn aus Grünhain darf sich im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramm auf ein Jahr in den USA freuen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Günter Baumann beim Neujahrsempfang der Stadt Grünhain-Beierfeld verriet (Bild), hat er sich aus der Vielzahl der Bewerbungen für die Schülerin der Mittelschule Beierfeld entschieden. Noch in dieser Woche will er Marie Brunn diese Entscheidung mitteilen.

Günter Baumann beteiligt sich seit 1999 am Austauschprogramm zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA, um regelmäßig aus seinem Wahlkreis eine Austauschschülerin, einen Austauschschüler oder junge Berufstätige zu nominieren.

Quelle: KabelJournal-Nachrichten

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de