Günter Baumann zur Bürgersprechstunde auf Thüringen-Messe

MdB Baumann auf der Thüringen-Ausstellung
Zum Bild: MdB Baumann auf der „Thüringen-Ausstellung“.

Um noch direkter mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, nutzen die Abgeordneten des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages auch die Möglichkeit auf Messen präsent zu sein.

Der Deutsche Bundestag hat für seine Öffentlichkeitsarbeit einen attraktiven Messestand, den der Petitionsausschuss zu etwa 6 Messen im Jahr mit nutzen kann.

Am 8. März 2008 vertrat Günter Baumann MdB den Petitionsausschuss auf der Messe „Thüringen-Ausstellung“ in Erfurt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger kamen zum Messestand um konkrete Petitionsanliegen vorzutragen, politische Diskussionen zu führen oder einfach nur Informationsmaterial mit zu nehmen.

Günter Baumann: “Die Messebesucher haben gern das Angebot genutzt mit einem Politiker direkt ins Gespräch zu kommen. An diesem Tag gelang es durch die Bürgernähe vor Ort Politikverdrossenheit abzubauen.“

Am Nachbarstand zum Bundestag präsentierte sich die Bundeswehr. Günter Baumann nutzte auch dort die Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Besuch bei der Bundeswehr
Zum Bild: Besuch bei der Bundeswehr.

Quelle: Büro Günter Baumann MdB

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de