CDU-Fraktion trifft sich zur Fraktionsklausur in Breitenbrunn

Dr. Fritz Hähle MdL — CDU-FraktionschefDr. Fritz Hähle MdL

Die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages trifft sich ab heute zur Klausurtagung im Sportpark Rabenberg in Breitenbrunn. „Bei der Klausurtagung im Erzgebirge wird die CDU-Fraktion politische Schwerpunkte für die nächsten Monate vorbereiten“, kündigte CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Fritz Hähle bei einem Pressegespräch in Johanngeorgenstadt an. Unter anderem wolle die CDU-Fraktion ein Positionspapier zum ländlichen Raum verabschieden. Über die Entwicklung in den ländlichen Regionen hatte die CDU-Fraktion in bisher neun Regionalkonferenzen „Ländlicher Raum – Heimat mit Zukunft“ mit Bürgern aus den künftigen Landkreisen beraten. Die Übertragung bisher staatlich wahrgenommener Aufgaben auf die neuen Kreise gebe der kommunalen Ebene größeren Gestaltungsspielraum.

Weiterhin wolle sich die CDU-Fraktion unter anderem mit Schwerpunkten der Finanzpolitik befassen, über den Entwurf des Kulturraumgesetzes beraten und über Medienpolitik diskutieren.

Quelle: Pressestelle der CDU-Landtagsfraktion / Johanngeorgenstadt & Dresden, 22. April 2008 / Dr. Martin Kuhrau

Über Redaktion, David Decker

• Internetbeauftragter des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge
• Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDL-Erzgebirge
• Webredaktion CDA-Erzgebirge.de / FU-Erzgebirge.de / FU-Annaberg.de