1. Sächsischer Wandertag in Zwönitz

Wolfgang Triebert, MdL Uta Windisch und Heidrun Hiemer präsentieren die druckfrischen Werbematerialien für den 1. Sächsischen Wandertag. Foto: Chris Bergau

Wolfgang Triebert, MdL Uta Windisch und Heidrun Hiemer präsentieren die druckfrischen Werbematerialien für den 1. Sächsischen Wandertag. Foto: Chris Bergau

Zwönitz (UW). Nach fast einem Jahr Vorarbeit, kann heute der offizielle Startschuss für den 1. Sächsischen Wandertag gegeben werden. Die Idee für die 3-tägige Wanderveranstaltung stammt von der Vorsitzenden des Vereines Landurlaub in Sachsen Uta Windisch. Die erzgebirgische Landtagsabgeordnete, die auch tourismuspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion ist, hatte sowohl nach Projektpartnern Ausschau gehalten, als auch für die Finanzierung des Projektes gesorgt.

„Um den Tourismus im ländlichen Raum weiter anzukurbeln, müssen noch viel mehr attraktive touristische Events mit Ausstrahlung über die Landesgrenzen geschaffen werden, die sowohl Tagestouristen anziehen, als auch viele Übernachtungen in Hotels und Pensionen der austragenden Region zur Folge haben“, fordert die CDU-Tourismusexpertin.

Weiter sei der Sächsische Wandertag so konzipiert, dass er keine „Eintagsfliege“ werde. Der Wandertag solle „durch Sachsen wandern“, also jährlich in einer anderen Region stattfinden. „Ein wenig Lokalpatriotismus muss sein, deshalb habe ich mich dafür stark gemacht, dass die Auftaktveranstalung in meiner erzgebirgischen Heimatregion stattfindet“, so Uta Windisch.

MdL Uta Windisch schaltet symbolisch die Internetseite www.saechsischer-wandertag.de frei.

MdL Uta Windisch schaltet symbolisch die Internetseite www.saechsischer-wandertag.de frei.

„Besonders freut mich, dass ich in unseren sächsischem Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich einen Unterstützer der Idee und Schirmherren gewinnen konnte“, so die Abgeordnete. Er werde als „Wanderführer“ auf einer der Touren und bei der Veranstaltung auf dem Zwönitzer Markt mit dabei sein.

„Ich bin mir sicher, dass der 1.Sächsiche Wandertag ein voller Erfolg wird. Dafür bürgen sowohl die Projektpartner, als auch die im Ausrichten von Großveranstaltungen erfahrene Stadt Zwönitz“, sagte Windisch abschließend. Sie freue sich schon heute auf das große Wanderfest. Doch nun beginne erst einmal die Detailarbeit. Der erste Sächsische Wandertag findet vom 24. bis 26 Juli 2009 in Zwönitz statt.