Laurenz Meyer zu Gast im Erzgebirge

meyerOelsnitz. Am 3. Februar besuchte auf Einladung von Marco Wanderwitz der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Laurenz Meyer MdB den Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten. Nach Besichtigung der Firma eto in Oelsnitz/Erzg., an dem auch die CDU-Landtagsabgeordnete Uta Windisch teil nahm und der Firma Hohenstein Vorrichtungsbau und Spannsysteme in Hohenstein- Ernstthal, stand eine Gesprächsrunde mit Unternehmern und Kommunalpolitikern auf der Tagungsordnung, die mit rund 70 Teilnehmern, unter ihnen Handwerkskammerpräsident Mothes und IHK-Präsident Lohse, sehr gut besucht wurde. Im Mittelpunkt standen die Finanz- und Wirtschaftskrise und die Wirtschaftspolitik der unionsgeführten Bundesregierung. Laurenz Meyer zeigt sich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der südwestsächsischen Wirtschaft und dankbar für die Anregungen, die er nach Berlin mitnehmen konnte.