Gastfamilien gesucht!

Junge Menschen haben weltweit durch unterschiedliche Programme die Möglichkeit, andere Staaten kennenzulernen. Zum Beispiel ermöglicht der Deutsche Bundestag in einem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) jährlich 299 Schülerinnen und Schülern für ein Jahr in den USA zu lernen. Gegenwärtig ist aus dem Wahlkreis von Günter Baumann Jonathan Haas aus Schneeberg im Bundestaat Indiana.

Über das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) sind zurzeit 114 junge Menschen aus 28 Ländern für 5 Monate im Deutschen Bundestag. Im Büro von Günter Baumann ist Herr Hamdi Shahini aus Mazedonien, um die deutsche Politik und die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten kennen zu lernen.

Für ein weiteres Programm der AFS Interkulturellen Begegnungen e.V. werden in Deutschland Gastfamilien gesucht. Sie können als Gastfamilie einem von 600 Jugendlichen aus 50 Ländern ermöglichen, Land und Leute kennen zu lernen. Bei Interesse können Sie sich direkt an Gabi Brandt vom AFS-Regionalbüro Ost wenden (Telefon 030/3110286-15 oder E-Mail regionalbuero-ost(Replace this parenthesis with the @ sign)afs.org). Weitere Informationen zum Gastfamilienprogramm und zu AFS gibt es unter www.afs.de/gastfamilie.