Jens Haustein gewinnt Bürgermeisterwahl in Drebach

Drebach. Jens Haustein (Mandat der CDU) ist für die nächsten sieben Jahre Bürgermeister der Gemeinde Drebach. Bei den Wahlen am 28. März ging er eindeutig als Sieger hervor. Mit 71,9 Prozent der Stimmen, konnte er sich gegen Wolfgang Volkman (Kita „Sonnenschein) 14,1 Prozent und Sven Bräuer (Bürgerkomitee Venusberg/Bürgerinitiative Grießbach) 14 Prozent, durchsetzen.

Die Wahl in der Gemeinde war notwendig geworden, weil sich Venusberg und Drebach Anfang dieses Jahres zusammengeschlossen hatten. Die Wahlbeteiligung lag bei 60 Prozent.

Bei den ebenfalls stattfindenden Ortschaftsratswahlen in Venusberg, konnte die CDU, als auch die Bürgerinitiative aus Venusberg und Grießbach, zwei Sitze erhalten. Insgesamt sind fünf Sitze zu vergeben. Der Fünfte im Bunde ist Uwe Müssig vom Feuerwehrverein Grießbach.