Bundesregierung schnürt wegweisendes Sparpaket

Zu dem Sparpaket der Bundesregierung erklärt Steffen Flath, Vorsitzender der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages: „ Dem Sparpaket der Bundesregierung gebührt Respekt und Anerkennung. So schmerzhaft die Kürzungen im Einzelfall sein werden, doch der eingeschlagene Weg ist richtig. Einnahmen und Ausgaben eines Landes müssen langfristig in Einklang gebracht werden, andernfalls droht die Schuldenblase zu platzen. Die Kürzungspläne der Bundesregierung sind wegweisend und zugleich ein wichtiges Signal für Sachsen.“