Bowlingpokal der Unionsfreunde – Titelverteidiger entthront

Elterlein.  Am Freitag, dem 24. September trafen sich Unionsfreunde aus Elterlein, Thum, Tannenberger und Geyer mit ihren Familien zum alljährlichen Bowlingturnier. Diesmal war die Bowlingbahn im Hotel „Am Schatzenstein“ in Elterlein der Ort der Entscheidungen. Nachdem man sich beim gemeinsamen Abendessen gestärkt hatte, ging die Jagd nach den beiden Wanderpokalen los.

In zwei Durchgängen blieb es spannend bis zur letzten Kugel. Am Ende konnte Andreas Glaser nach einem Jahr Pause den Pokal wieder mit nach Tannenberg nehmen, er siegte mit 238 Punkten. Den 2. Platz sicherte sich Kevin Kretzschmann aus Geyer mit 229 Punkten. Rico Müller, ebenfalls aus Geyer und Vorjahressieger, belegte mit 222 Punkten Platz 3.

Ebenso spannend ging es bei den Damen zu. Nur 10 Punkte trennten die jeweiligen Platzierten. Letztendlich siegte Brigitte Burkert aus Elterlein mit 183 Punkten vor Eileen Anders mit 183 Punkten. Isabel Müller aus Geyer konnte ihren Vorjahrestitel nicht verteidigen, sie landete mit 173 Punkten auf Platz 3. Nach der Siegerehrung war jedoch schon wieder die Kampfansage der Unterlegenen hörbar, keine Titelverteidigung im nächsten Jahr zuzulassen.