20 Jahre Senioren Union Regionalverband Annaberg

Kreisvorsitzender Frank Vogel richtet sein Grußwort an die Gäste. Foto: Chris Bergau

Kreisvorsitzender Frank Vogel richtet sein Grußwort an die Gäste. Foto: Chris Bergau

Frohnau. Am 10. Februar trafen sich die Mitglieder der Seniorenunion Erzgebirge, Regionalverband Annaberg zu einer Feierstunde im “Frohnauer Hammer”. Anlass war das 20-jährige Jubiläum.

Am 7. Februar 1991 wurde die Seniorenunion Annaberg gegründet. Vorsitzender Erhard Berger ging in seiner Ansprache auf die bewegte Geschichte der SU im Erzgebirge, speziell im ehemaligen Landkreis Annaberg, ein. Er erinnerte an die zahlreichen Veranstaltungen, die die SU über die Jahre durchgeführt und organisiert hat. Höhepunkte waren unter anderem die Studienreisen zu MdB Günter Baumann in den Bundestag oder zu MdL Steffen Flath in den Sächsischen Landtag. Berger betonte auch die Unterstützung der SU in Bezug auf die politische Arbeit der CDU im Erzgebirgskreis.

Bei der SU geht es allerdings nicht ausschließlich um Politik. Jedes Jahr werden für die Mitglieder Tagesfahrten organisiert. Auch längere Reisen erfreuen sich großer Beliebtheit. So waren die Mitglieder der SU bereits gemeinsam in Österreich, der Schweiz und in ganz Deutschland unterwegs.

Nach der Begrüßung durch Erhard Berger und dem anschließenden, gemeinsamen Kaffeetrinken, kamen die zahlreichen Gäste zu Wort, die der Einladung zum 20-jährigen Jubiläum gern gefolgt waren.
Allen voran betonte der CDU-Kreisvorsitzende und Landrat Frank Vogel die Bedeutung der SU für die CDU und für die Gesellschaft. Er danke den Mitgliedern für ihr Engagement, vor allem in der Zeit des politischen Umbruchs in den Jahren 1989/1990. Zahlreiche Mitglieder der SU hatten zur damaligen Zeit verantwortungsvolle Aufgaben in Gesellschaft und Politik. Vogel mahnte auch, die Ressourcen der älteren Menschen in der heutigen Zeit besser zu nutzen.

Im Anschluss richteten noch Barbara Klepsch, Oberbürgermeisterin der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz, Dr. Steffen Laub, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag und Bürgermeister von Olbernhau, Heike Smolinski, Mitglied des Vorstandes des Sparkasse Erzgebirge, Rico Anton, Vorsitzender der JU-Erzgebirge und Falk Haude, CDU-Kreisgeschäftsführer, Grußworte an die Mitglieder der SU. Falk Haude verlass das Grußwort der Landesvorsitzenden der Senioren Union der CDU Sachsen, Friederike de Haas.

Danach wurden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft in der SU ausgezeichnet. Weiterhin wurden Mitglieder mit der Ehrennadel der CDU in Silber ausgezeichnet.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Seite cdu-erzgebirge.de postete dazu passend den interessanten Beitrag 20 Jahre Senioren Union Regionalverband Annaberg ? CDU … Darin heisst es unter anderem: 20 Jahre Senioren Union Regionalverband Annaberg. 12. Februar 2011. […]