Vorstellungen der Grünen unrealistisch

Alexander Krauss, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Alexander Krauss, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Lauter. Die Vorstellungen der Grünen zur Verkehrssituation in Lauter sind nach Ansicht des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß unrealistisch. “Viele Menschen sind auf das Auto angewiesen, um auf Arbeit zu kommen oder um einzukaufen”, sagte Krauß. Wer Tempo 30 auf Bundesstraßen fordere, der provoziere außerdem Staus und größere Abgasmengen. “Wir brauchen bei der Verkehrspolitik vor allem einen Blick auf jene Menschen, die täglich zur Arbeit fahren müssen – also die Mehrheit der Erzgebirger”, sagte Krauß. Die Verkehrspolitik der Grünen sei ideologisch fixiert. Mit dem Fahrrad könne man vielleicht in Dresden zur Arbeit kommen, nur selten aber im Erzgebirgskreis. Das Auto sei und bleibe das wichtigste Verkehrsmittel.