Alexander Krauß zum CDA-Vize gewählt

Alexander Krauß, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Alexander Krauß, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Berlin. Der Schwarzenberger CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Krauß ist am Samstag in Berlin zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) gewählt worden. Die CDA sind die Sozialausschüsse der CDU. Als Bundesvorsitzender wurde Karl-Josef Laumann bestätigt, der Fraktionsvorsitzender der Union in Nordrhein-Westfalen ist. Bereits seit 2008 führt Krauß den sächsischen CDA-Landesverband. “Ich freue mich, dass mit Alexander Krauß ein Kollege aus dem Erzgebirge die Interessen Ostdeutschlands im geschäftsführenden Bundesvorstand vertreten wird”, sagte CDA-Kreisvorsitzender Horst Dippel.