Stadtsäckel im Internet einsehbar

Alexander Krauß, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Alexander Krauß, vertritt die Region Schwarzenberg im Sächsischen Landtag.

Schwarzenberg. Die finanzielle Situation einer Gemeinde oder Stadt können die Bürger nunmehr im Internet einsehen. Das Frühwarnsystem “Kommunale Haushalte” zeigt, welche Gemeinde eine stabile Haushaltslage aufweist und welche nicht. “Die Farbe grün steht dabei für eine gesunde Gemeinde, rot für eine schwierige Situation”, sagte CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß. Die Staatsregierung hatte eine Internetseite auf Beschluss des Sächsischen Landtages angelegt, auf der die Daten eingesehen werden können. Jeder Bürger könne damit auf einen Blick erkennen, wie es seiner Heimatgemeinde gehe, sagte Krauß. “Während der Haushaltsplan einer Gemeinde für viele ein Buch mit sieben Siegeln ist, gibt die Internetseite einen leicht verständlichen Überlick”, so der Abgeordnete. Dargestellt werde zum Beispiel der Schuldenstand einer Gemeinde, die jetztige Finanzsituation und die des Vorjahres. Das Frühwarnsystem findet sich im Internet unter: http://www.statistik.sachsen.de/appsl1/fws/index.jsp