Bibelgarten lädt nach Brünlos ein

Eröffnung des Bibelgartens in Brünlos. Foto: Chris Bergau

Eröffnung des Bibelgartens in Brünlos. Foto: Chris Bergau

Brünlos. Am 3. September wurde in Brünlos der Christliche Erlebnisgarten feierlich eröffnet. An der Veranstaltung nahmen unter anderem die heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Uta Windisch, und Landrat Frank Vogel teil.

Die Idee zu diesem Projekt hatte Heino Langer. Bei einem Familienausflug in den Bibelgarten in Oberlichtenau kam es ihm in den Sinn, so etwas auch im Erzgebirge zu realisieren. Über ein Jahr behielt er allerdings die Idee erst einmal für sich. “Nicht einmal meine Frau wusste davon”, so Langer während seiner Eröffnungsansprache. Doch nach einem Jahr musste es raus. Schnell wurde Mitstreiter für das Projekt gefunden, ein Verein gegründet, ein Grundstück gekauft, Spenden gesammelt und angefangen zu bauen. Das alles war im Jahr 2009.

Seit dem ist auf 3.600 Quadratmetern Einmaliges in der Region entstanden. Ein kleiner Teich soll den See Genezareth in Israel symbolisieren. Daneben befindet sich das Weinhaus. Im Garten wachsen Getreide, Gemüse und allerlei Kräuter. Drei Esel und zwei Schafe befinden sich auf dem Gelände. Auch die Wüste wurde nachempfunden, ein Olivenhain mit 2,50 Meter hoher Menora, dem siebenarmigen Leuchter und eine überlebensgroße Goliath-Figur sind im Erlebnisgarten zu finden. Zentrum des Ganzen ist ein Wohnhaus, wie es zurzeit von Jesus gestanden haben könnte. Viele ehrenamtliche Helfer trugen in den letzten Monaten und Wochen zum Gelingen des Projektes bei.

“Die Bibel ist das Wort Gottes, wir Menschen sind aber zu einem hohen Anteil visuell veranlagt, gerade deshalb ist ein begehbarer Bibelgarten eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Bibel mit allen Sinnen zu erfassen”, so Uta Windisch in ihrem Grußwort.

Ziel ist es nun, die Bibel für Jung und Alt erlebbar zu machen. Der Erlebnisgarten steht allen offen, in den kommenden Wochen sollen Führungen angeboten werden. Noch ist nicht alles geschafft. Einige Restarbeiten warten noch. Wer die Arbeit des Vereines mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies gern unter folgender Bankverbindung tun:

Christlicher Erlebnisgarten e.V. Brünlos
Volksbank Chemnitz eG
Konto: 321024173
BLZ: 87096214