Gute Aussichten für 2013

Schwarzenberg. Nach Ansicht des Schwarzenberger CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß wird sich die Zahl der Arbeitslosen im Erzgebirge im kommenden Jahr weiter verringern. „Die überaus positive Entwicklung in diesem Jahr wird kein Ende haben“, sagt Krauß vorher. Trotz der abkühlenden Konjunktur entstünden im Jahr 2013 neue Jobs. Nach einer Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit dürften im Erzgebirgskreis im kommenden Jahr 400 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Jobs entstehen. Die Zahl der Arbeitslosen werde um 1,2 Prozent sinken.  Aktuell liegt die Arbeitslosenquote bei 7,5 Prozent. „Diese positiven Zahlen hätte ich mir vor fünf Jahren nicht träumen lassen“, sagte der CDU-Politiker.