Kubb-Spiele übergeben

CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Gundermann übergab zwei Kubb-Spiele an die Mittelschule. Foto: privat

CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Gundermann übergab zwei Kubb-Spiele an die Mittelschule. Foto: privat

Zum Tag der offenen Tür an der Mittelschule Lauter übergab CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Gundermann als Mitglied des Schulfördervereins in der Mittelschule zwei Kubb-Spiele als Geschenk. Da seit 2002 eine gemeinsame Schullandschaft von Grund- und Mittelschule existiert, war es Ihm wichtig, auch ein Spiel für die Grundschule im OT Bernsbach zu übergeben.

Frau Escher-Kaufmann (Elternrat der Grundschule Bernsbach) und Frau Rumpel (Vorstandsvorsitzende des Fördervereins der Mittelschule Lauter), nahmen die Geschenke dankbar entgegen. Einmal etwas Neues auszuprobieren und auch bei Veranstaltungen der Schulen attraktive Angebote zu haben, ist sehr wichtig, darin waren sich alle einig. Schule ist Herzenssache des Ortes, deshalb gilt es für die Kinder das Beste zu tun, betonte Gundermann. Sehr wichtig ist das Spielen miteinander, gerade im Entwicklungsprozess darf das nicht zu kurz kommen. So schön, wie moderne Kommunikationsmittel auch sind, liegt doch die Gefahr sehr nahe, dass man einsam wird. Um die Möglichkeiten des gemeinsamen Spielens zu fördern, sollte das Geschenk in allererster Linie dienen. Vielleicht gibt es in Zukunft mal eine echte Kubb-Spiel Meisterschaft im Ort. Das Mannschaftsgefühl wird auf alle Fälle gefördert.

2001 hatte Gundermann, damals als Stadtrat von Lauter, zwei Tischtennisplatten der Mittelschule geschenkt. Als eines der Ganztagesangebote der Mittelschule sind die Platten bis heute noch sehr wichtig und werden auch sehr rege genutzt. Die finanziellen Mittel für dieses Geschenk hatte er aus seinen Stadtverordneten-Diäten genommen. Alle ihm zustehenden Gelder während seiner Stadtratstätigkeit hat er auch in soziale Einrichtungen der Stadt zurückfliesen lassen. Ehrenamt ist sehr wichtig. Der Lohn der durch strahlende Kinderaugen an unser Herz dringt, kann nicht in finanziellen Werten gemessen werden.