André Zinn als CDU-Kandidat in Jöhstadt nominiert

André Zinn. Foto: privat

André Zinn. Foto: privat

Am 4. März nominierten die CDU-Mitglieder von Jöhstadt ihren Kandidaten für die am 2. Juni stattfindende Bürgermeisterwahl.

Mit einem einstimmigen Votum wählten die anwesenden Parteimitglieder den 39-jährigen André Zinn zu ihrem Kandidaten.

Zinn, der seit fast zehn

Jahren dem Stadtrat angehört und darüber hinaus seit 2009 als stellvertretender Bürgermeister sowie als Ortsvorsteher von Grumbach ehrenamtlich engagiert ist, bedankte sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen. Er betonte, sich mit ganzer Kraft für die Belange seiner Mitbürger in Jöhstadt einzusetzen.

„Auf einer soliden Grundlage aufbauend, gemeinsame Ziele verwirklichen.” Unter dieses Motto will sich André Zinn zur Wahl des Bürgermeisters stellen.