Angela Merkel in der Region unterwegs

Angela Merkel bei Contnental in Limbach-Oberfrohna. Foto: Chris Bergau

Angela Merkel bei Contnental in Limbach-Oberfrohna. Foto: Chris Bergau

Am 11. März besuchte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Begleitung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Bundestagsabgeordenetem Marco Wanderwitz das Schwesterwerk des Stollberger Continentalwerks in Limbach-Oberfrohna und die vogtländische Produktionsstätte der Galvanotechnik Baum mit Stammsitz in Zwönitz.

Angela Merkel zeigte sich beeindruckt, wie stark die alte Industrieregion in Erzgebirge und Vogtland, zwischen Chemnitz, Freiberg und Zwickau, im 21. Jahrhundert angekommen ist. Insbesondere die hervorragenden Bildungs- und Forschungsbedingungen vor Ort sind dabei wichtige Voraussetzungen. Besonders hob Sie auch die genutzten Möglichkeiten gestaltender Landes- und Kommunalpolitik hervor.

Marco Wanderwitz ist es wichtig, dass die Regierungsspitzen auch vor Ort sehen, wie in unserer Region die Lage ist. Im vergangenen Jahr besuchte ebenfalls auf seine Einladung bereits Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich Stollberg.

[flickr]set:72157632974514109[/flickr]