Krauß erneut zum Bundesvize der CDU-Sozialausschüsse gewählt

Münster/Dresden. Der Schwarzenberger CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß ist am Samstagabend im westfälischen Münster erneut zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) gewählt worden. Der 37-Jährige erhielt 74 Prozent der Stimmen. Krauß ist seit 2008 CDA-Chef in Sachsen. Die CDA sind die Sozialausschüsse innerhalb der CDU.