Colditz und Krauß als Direktkandidaten nominiert

Thomas Colditz, Frank vogel und Alexander Krauß. Foto: Chris Bergau

Thomas Colditz, Frank vogel und Alexander Krauß. Foto: Chris Bergau

Am 8. Oktober wurden die Direktkanditaten des CDU-Kreisverbandes Erzgebirge für die Landtagswahl im kommenden Jahr, für die Walkreise, 14, Erzgebirge 2 und 15, Erzgebirge 3, im Kulturhaus Lauter nominiert. Bewerber waren die beiden Amtsinhaber Thomas Colditz und Alexander Krauß.

Nachdem sich beide noch einmal kurz vorgestellt hatten und über die Arbeit im Landtag und im Wahlkreis berichtet hatten, erfolgte die Wahl. Thomas Colditz und Alexander Krauß konnten jeweils 100 Prozent der Stimmen, der anwesenden stimmberechtigten CDU-Mitglieder auf sich vereinen. Das war ein deutliches Signal und gleichzeitig Anerkennung für die geleistete Arbeit.