Brecht-Gymnasium bekommt Fördermittel

Schwarzenberg. Um die Außenanlagen des Hauses 2 des Bertolt-Brecht-Gymnasiums herzurichten, gibt der Freistaat Sachsen 133.000 Euro Fördermittel. Darüber informierte CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß. Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme beliefen sich auf 332.000 Euro. „Ich freue mich, dass damit das Lernen am Schwarzenberger Gymnasium ein wenig attraktiver wird“, sagte Krauß. Für die Verbesserung der schulischen Infrastruktur werde der Freistaat Sachsen weiterhin Finanzmittel zur Verfügung stellen.