Andreas Haustein als OB-Kandidat in Marienberg nominiert

25 Wahlberechtigte CDU-Mitglieder und einige Gäste nahmen an dieser öffentlichen Wahlkreismitgliederversammlung zur Nominierung des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten für die Wahl am 07.06.2015 teil.

Nachdem der langjährige Amtsinhaber, Oberbürgermeister Thomas Wittig (Mandatsträger der CDU) intern erklärt hatte, nicht mehr für das Amt zu kandidieren, stand für den Vorstand des CDU-Stadtverbandes die Aufgabe, einen geeigneten Kandidaten aus den Reihen der CDU-Marienberg zu finden. Aus diesem Wissen heraus signalisierte Andreas Haustein für dieses Amt kandidieren zu wollen. Nach entsprechender Abwägung im Vorstand fasste dieser am 9.10. den einstimmigen Beschluss durch die an dieser Sitzung teilnehmenden Vorstandsmitglieder, Andreas Haustein als CDU-Kandidat der einzuberufenden Mitgliederversammlung vorzuschlagen.

Andreas Haustein stellte sich vor. Auch traf er Einschätzungen zur bisherigen Entwicklung der Stadt und formulierte Schwerpunkte seiner künftigen Tätigkeit im Falle seiner Wahl. Von den 25 wahlberechtigten CDU-Mitgliedern, entfielen 22 Stimmen für den Wahlvorschlag; 3 Wahlberechtigte stimmten mit nein.

Andreas Haustein:

  • geboren am 13.04.1958 in Annaberg-Buchholz
  • bis 1982 wohnhaft in Satzung (Ortsteil der Großen Kreisstadt Marienberg)
  • ab 1982 wohhaft in Marienberg, seit 2009 in Friesengasse 3
  • in zweiter Ehe verheiratet und drei Söhne
  • nach dem Abitur Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Abschluss als Dipl.-Ökonom
  • bis Juli 1990 tätig als Revisor/Revisionsgruppenleiter der Staatl. Finanzrevision zur Prüfung der Haushalts- und Finanzwirtschaft von Kommunen, Landkreisen und Einrichtungen
  • ab August 1990 bis Oktober 2008 Stadtkämmerer und Beigeordneter des jetzigen Oberbürgermeisters in der Stadtverwaltung Marienberg
  • ab November 2008 Erster Beigeordneter des Landrates des Erzgebirgskreises mit verschiedenen Geschäftsbereichen, u. a. auch 18 Monate Amtsverweser in der Gemeinde Kurort Seiffen
  • seit 2009 Mitglied der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU)
  • seit 2011 stellv. Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Marienberg
  • Konfession seit Geburt: evangelisch-lutherisch
    ehrenamtliche Funktionen und Mitgliedschaften:
  • Fußballsportverein Motor Marienberg e. V.
  • Förderverein (vormals zur Rettung) zum Erhalt der St. Marienkirche e. V.
  • Kulturförderverein Marienberg e. V.
  • Bergknappschaft Marienberg e. V.