Besuchergruppe aus dem Wahlkreis im Landtag zu Gast

Am 24. Mai hatte Ronny Wähner eine Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis im Sächsischen Landtag zu Gast.

Gleich nach der Ankunft in der Sächsischen Landeshauptstadt, stand eine Führung durch den Landtag auf dem Programm. Während des Abgeordnetengespräches erläuterte Ronny Wähner seine Arbeit im Landtag. Insbesondere ging er auf die aktuellen Themenschwerpunkte der Politik ein. Neben Asyl, ist das vor allem die Aufstellung des neuen Doppelhaushaltes für den Freistaat Sachsen, für die Jahre 2017/2018.

Im Anschluss erfuhren die Besucher, während eines Rundganges durch den Landtag, viel über die Arbeitsweise der Parlamentes und der Abgeordneten.

Zum Mittagessen ging in das Restaurant “Kahnaletto” auf dem Theaterkahn. Kurz vor der Heimfahrt, bestand für alle noch die Möglichkeit, sich Dresden anzuschauen.