Erlaer erhalten Förderung

Schwarzenberg. Der SV Eisen Erla-Crandorf e.V. erhält im Rahmen der Sportförderung des Freistaates Sachsen 53.463 Euro. Darüber informierte CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß. Das Geld sei für die Rekonstruktion der Einfriedung der Sportanlage bestimmt. Mit 93,5 Millionen Euro im laufenden Doppelhaushalt gehöre der Freistaat Sachsen zu den Bundesländern, die den Sport am stärksten unterstützten, sagte Krauß.