Die MIT hat einen neuen Vorsitzenden

Annaberg-Buchholz. Am 19. März 2018 hat der Kreisvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) Dr. Ronald Neubert als kommissarischen Kreisvorsitzenden bestimmt. Er übernimmt das Amt von Prof. Dr. Günther Schneider, welcher als ehemaliger Landtagsabgeordneter des Freistaates Sachsen nun als Staatssekretär in das Innenministerium Anfang des Jahres 2018 gewechselt hat. Um die erfolgreiche Arbeit der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung im Erzgebirge fortzuführen und auszubauen, ist eine ständige Präsenz hier in der Region unabdingbar. „Prof. Dr. Günther Schneider bleibt uns als kompetenter MIT-Ansprechpartner erhalten und wird auch künftig aktiv dabei helfen, die Probleme unserer Mittelständler anzupacken“, sagte Dr. Ronald Neubert. Am 8. Mai 2018 findet die Neuwahl des Vorstandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung in Annaberg-Buchholz statt.