Bund fördert 14 Sprach-Kitas im Erzgebirge

Schwarzenberg. 1,7 Millionen Euro gibt der Bund für Sprach-Kitas ins Erzgebirge. „Damit werden 14 Kindergärten bei uns im Landkreis unterstützt, die sich speziell damit beschäftigen, das Sprechen zu fördern“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß. Sprache sei der Schlüssel für die Bildung. Kinder lernten Sprache am besten spielend – also in alltäglichen Situationen, so Krauß. Das sei auch der Ansatz des Förderprogrammes.

Mehr Infos: https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/