CDU-Direktkandidat Falk Haude – Wahlkreis 15, Erzgebirge 3

Falk Haude 2018

Falk Haude 2018

Nach einem starken Mitgliedervotum wird sich Falk Haude, der 44jährige Schwarzenberger und dreifache Familienvater, bei der Landtagswahl 2019 um das Vertrauen der Mitbürgerinnen und Mitbürger im Wahlkreis 15 Erzgebirge 3 bewerben. Haude setzte sich bei der öffentlichen CDU-Mitgliederversammlung mit 98 zu 32 Stimmen gegen den Rittersgrüner Unternehmer Dr. Ronald Neubert durch.

Der gelernte Werkzeugmechaniker, studierte Historiker sowie aktive Reserveoffizier praktiziert seit fünfzehn Jahren ehrenamtliche Kommunalpolitik und möchte im anstehenden Wahlkampf mit stetigem „Dialog auf Augenhöhe“ und uneigennützigem „Wir statt ich!“ punkten.

„Neben wichtigen Themen wie innere Sicherheit, Breitbandausbau, Bildung sowie Gesundheits- und Pflegeversorgung werde ich auch ein sehr persönliches Angebot von Haus zu Haus tragen“, versprach Haude seinen Parteimitgliedern.