Ronny Wähner bei Norafin in Mildenau

Am 13. April besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Norafin GmbH in Mildenau. Geschäftsführer André Lang stellt das Unternehmen vor.Norafin blickt auf eine langjährige, … [Weiterlesen...]

Die CDA fordert am 1. Mai für Chancengerechtigkeit in unserer Gesellschaft

"Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft tritt am Tag der Arbeit gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Gewerkschaften für eine gerechte Arbeitswelt ein. Wir kämpfen für faire Löhne, sichere Arbeitsplätze und … [Weiterlesen...]

Erlaer erhalten Förderung

Schwarzenberg. Der SV Eisen Erla-Crandorf e.V. erhält im Rahmen der Sportförderung des Freistaates Sachsen 53.463 Euro. Darüber informierte CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß. Das Geld sei für die Rekonstruktion der … [Weiterlesen...]

Uhrmachermeister Uwe Schreiter in Mildenau besucht

Am 22. März besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, Uhrmachermeister Uwe Schreiter in Mildenau."Mir ist es wichtig, nicht nur in große Betriebe zu gehen, sondern auch beim … [Weiterlesen...]

Jugendpreise für Erzgebirger

Schneeberg/Zwönitz. Zwei junge Erzgebirger sind am Donnerstag für ihr Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet worden. Der Schneeberger Mike Seifert (26) erhielt den Erich-Glowatzky-Preis in Gold für seine Arbeit als … [Weiterlesen...]

Arbeiten am neuen Finanzamt in Annaberg gehen voran

Am 13. März informierte sich Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages und der der sächsischen Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik, über die neuen Ergebnisse … [Weiterlesen...]

Über 400.000 Euro für Grundschule Sehmatal

Sozialministerin Barbara Klepsch überreichte am 13. März im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, einen Fördermittelbescheid aus dem Investitionsprogramm »Brücken in die … [Weiterlesen...]

Keine Benachteiligung Sachsens bei Endlagersuche

Auf Antrag der Koalitionsfraktionen debattierte der Landtag heute über den Entwurf zum Endlager-Standortauswahlgesetz des Bundes. Dieser sieht eine deutliche Benachteiligung Sachsens vor. Dazu erklärt der stellvertretende … [Weiterlesen...]

Weniger Insolvenzen im Erzgebirgskreis

Schwarzenberg. Die Zahl der Privatinsolvenzen im Erzgebirgskreis ist weiter gesunken. Während es im Jahr 2015 noch 392 Insolvenzverfahren im Landkreis gab, sank die Zahl laut Statistischem Landesamt im vergangenen Jahr auf 347. … [Weiterlesen...]

Klausurtagung in Oberwiesenthal

Vom 3. bis 4. März hatten sich die Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes, die Kreisräte der CDU-Kreistagsfraktion und CDU-Bürgermeister aus dem Erzgebirgskreis, zu einer Klausurtagung in Oberwiesenthal getroffen.Am 3. März … [Weiterlesen...]