Neue Gefahrgut-Fahrzeuge offiziell übergeben

Am 29. November hat Landrat Frank Vogel in Annaberg-Buchholz, im Beisein des heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, zwei Gerätewagen Gefahrgut offiziell an die Freiwilligen Feuerwehren Sehma und … [Weiterlesen...]

Heimische Wirtschaft im Blick

Am 22. November besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, Frauenthal Automotive in Elterlein. Das Unternehmen ist mit einem Marktanteil von über 80 Prozent der mit Abstand größte … [Weiterlesen...]

„ERZgeBÜRGER“ erstmals verliehen

Der Erzgebirgskreis feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Die vielfältigen Veranstaltungen standen unter dem Motto „Zusammen für eine starke Region“. Am 16. November wurde im Kulturhaus Aue erstmals der Große … [Weiterlesen...]

Besuch der Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf

Am 13. November besuchte der heimische Wahlkreisabgeordnete des Sächsischen Landtages, Ronny Wähner, die Bäckerei Nönnig in Ehrenfriedersdorf. Geschäftsführer Tobias Nönnig stellte das Unternehmen vor. Die Bäckerei hat 30 … [Weiterlesen...]

Landwirtschaft 2030: Digital, ökologisch, global und regional zugleich

Wie die Landwirtschaft in Deutschland und Sachsen im Jahr 2030 aussehen könnte, diskutieren am 5. November rund 100 Akteure im Rahmen des simul+ Forums „Landwirtschaft 2030“ in Thum. Unter den Teilnehmern war auch der heimische … [Weiterlesen...]

Ronny Wähner als Landtagskandidat nominiert

Am 4. Oktober wurde in Annaberg-Buchholz der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis Erzgebirge 4 für die Landtagswahl 2019 nominiert. Die CDU-Mitglieder wählten Ronny Wähner zum CDU-Landtagskandidaten mit 94 Prozent der … [Weiterlesen...]

Fördermittelbescheide im Erzgebirgskreis übergeben

Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider hat am 14. September im Erzgebirgskreis drei Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt mehr als 800.000 Euro an die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad und die Stadt Annaberg-Buchholz … [Weiterlesen...]

Ausbildungsmesse in der Silberlandhalle

Die Schüler von heute sind die Fachkräfte von morgen und genau deshalb werden jährlich von September bis November vier große Ausbildungsmessen im Erzgebirge organisiert. Den Auftakt gab es am 8. September in der Silberlandhalle in … [Weiterlesen...]

Kita Löwenzahn ausgezeichnet

Das Projekt „Stelen Bundesdeutscher Biodiversität – Deutschlands Wilde Bienchen“ wurde am 23. August als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt am Kindergarten Löwenzahn der Gemeinde Raschau – Markersbach … [Weiterlesen...]