Marco Wanderwitz nominiert

Am 23. Juni haben die CDU-Mitglieder im Bundeswahlkreis Chemnitzer Umland/Erzgebirgskreis II Marco Wanderwitz MdB im Rahmen einer Mitgliedervollversammlung in Hohenstein-Ernstthal wieder als örtlichen Direktkandidat der Union für … [Weiterlesen...]

Erzgebirge bleibt Skisport-Land

Schwarzenberg. „Trotz des Klimawandels bleibt das Erzgebirge Skisport-Land.“ Das erklärte CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß . Hintergrund ist eine aktuelle Studie zum Winterwetter auf dem Fichtelberg. Angst vor zu wenig … [Weiterlesen...]

Wasserentnahmeabgabe abgeschafft

Ronny Wähner: "Wieder Planungssicherheit für sächsische Wasserkraftanlagenbetreiber" Dresden/Annaberg-Buchholz (PM): Sächsische Wasserkraftanlagenbetreiber können aufatmen. Heute wurde im Sächsischen Landtag die Änderung des … [Weiterlesen...]

Bahnverkehr im Erzgebirge kann gesichert werden

Schwarzenberg. CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß hat die Einigung zwischen Bund und Ländern über die Mittel für den regionalen Bus- und Bahnverkehr begrüßt. „Dadurch können auch die Bahnstrecken im Erzgebirge erhalten … [Weiterlesen...]

Zweite Kreistagssitzung 2016

Am 15. Juni fand die zweite Kreistagssitzung dieses Jahres statt. Neben verschiedenen Investitionsmaßnahmen, einem Grundsatzbeschluss zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und berichten der Fachressorts, standen dabei … [Weiterlesen...]

Erzgebirge wird unterschätzt

Schwarzenberg. Laut dem Prognos-Zukunftsatlas liegt der Erzgebirgskreis auf Platz 368 aller 402 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland. Der am Freitag vorgestellte Zukunftsatlas verdeutlicht die Positionierung der … [Weiterlesen...]

Niedriger Milchpreis ist Katastrophe für Erzgebirgsbauern

Dresden/Schwarzenberg. Für den Protest auch von Bauern aus dem Erzgebirge vor dem Dresdner Parlament hat CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Krauß Verständnis gezeigt. „Gerade für die Landwirte in den Gebirgslagen ist der niedrige … [Weiterlesen...]

Wegewarte und Touristiker aus Sachsen trafen sich in Königswalde

Es ist inzwischen zu einer Tradition geworden, das jährliche Treffen der sächsischen Wegewarte, Touristiker und Vertretern von Kommunen, Vereinen und Verbänden sowie Behörden zum Fachforum „Wander-Wege-Werkstatt“. Gastgeber war in … [Weiterlesen...]

Kreuzdornpflanzung am St. Briccius

Kürzlich hatten die Mitglieder des Netzwerkes der Landschaftspflegeverbände im Erzgebirgskreis zu einem Fachtreffen an das Besucherbergwerk St. Briccius nach Geyersdorf eingeladen. Unter den Gästen war auch der heimische … [Weiterlesen...]