Kreistag-Kandidaten

Kandidaten zur Kreistagswahl des neuen Erzgebirgskreises
am Sonntag, dem 8. Juni 2008

Der neue Erzgebirgskreis mit fast 390 000 Einwohnern, einer Fläche wie Berlin, Hamburg und Bremen zusammen, benötigt viele Interessenvertreter aus unserer Region.

 
Karl Heinz Seifert für Seiffen in den Kreistag ErzgebirgeSeifert, Karl Heinz
Oberheidelberger Str. 12
09548 Kurort Seiffen

  • geb. am 25.12.1943 in Freiberg
  • verheiratet
  • ev. Luth.
  • Facharbeiter als Traktorist
  • Qualifizierung zum Meister der Landwirtschaft
  • Tätigkeit als Traktorist und Leiter in der Agrarhof Schwartenberg e.G. Neuhausen bis 31.12.2006
  • CDU-Mitglied seit 1990
  • Mitglied im Gemeinderat Kurort Seiffen
  • Mitglied im Kreistag seit 1990
  • Mitglied in der Bergknappschaft Seiffen

Liebe Bürgerinnen und Bürger des zukünftigen Erzgebirgskreises,
nach sorgfältiger Abwägung und in Anbetracht meiner bisherigen Tätigkeit als Kreisrat habe ich mich entschieden, wieder zu kandidieren. Die Verbundenheit zur Natur ist für mich ausschlaggebend, unseren Beschäftigten in der Landwirtschaft als Interessenvertreter zur Seite zu stehen. Aber auch die vielfältigen Aufgaben des zukünftigen neuen Kreistages haben mich in meinem Entschluss bestärkt. Für Sie will ich als Kreisrat stets ein vertrauenswürdiger Partner sein. — Darum bitte ich um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme!

Ihr CDU-Kreistagskandidat im Wahlkreis 2/MEK
CDU-Liste/Listenplatz 3

Karl Heinz Seifert

 

 
Daniel Burkert für Seiffen in den Kreistag ErzgebirgeBurkert, Daniel
Jahnstraße 9
09548 Kurort Seiffen

  • geb. am 04.03.1979 in Annaberg-Buchholz
  • evangelisch
  • Holzspielzeugmachergeselle
  • Vorstandsmitglied und Chorleiter im „Anton-Günther-Chor“ Seiffen
  • Chorleiter des Gemischten Chores des Landfrauenverbandes e.V. Langenau
  • stellvertr. Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Seiffen
  • Mitglied im HSV Eintracht Seiffen

Auf Grund der Gestaltung des neuen Erzgebirgskreises mit einer Größenordnung von 390.000 Einwohnern habe ich mich entschlossen, als Kreistagskandidat des neuen Erzgebirgskreises zu kandidieren. Es ist wichtig, in einem solchen großen Landkreis die nicht unwichtigeren Interessen aller Vereine aus unserer Region zu vertreten. — Darum bitte ich um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme!

Ihr CDU-Kreistagskandidat im Wahlkreis 2 / MEK
CDU-Liste/Listenplatz 9

Daniel Burkert

 

 
Manfred Bolzenius für Seiffen in den Kreistag ErzgebirgeBolzenius, Manfred
Alter: 58 Jahre
Großhandelskaufmann

  • Gemeinderat im Kurort Seiffen / CDU
  • Mitglied der CDA / Sozialausschüsse der CDU (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft)
  • stellvertr. Vorsitzender der CDU Ortsgruppe Seiffen
  • Initiator + Vorsitzender der Jumbofahrt Sachsen e.V. (Motorradgespannfahrt mit behinderten Kindern)
  • Vorstandsmitglied im Anton Günther Chor Seiffen e.V.
  • Gründungsmitglied des Heimatverein Oberseiffenbach e.V.
  • Gründungsmitglied MZ-Club Deutschland e.V. und 16 Jahre – 1.Vorsitzender (im Förderverein Augustusburg)
  • Gründungsmitglied (1992) Förderverein Automobilmuseum August Horch Zwickau / Sachsenring

An diesen ehrenamtlichen Tätigkeiten kann man erkennen, wie sehr mir Traditionspflege und Sozialpolitik am Herzen liegen.
Sollten mir die Bürger durch ihre Wahl Ihr Vertrauen schenken, möchte ich auch weiterhin in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit hier meinen Schwerpunkt setzen. — Ich bitte Sie, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises 2 / MEK um Ihr Vertrauen. Dankeschön!

Ihr CDU-Kreistagskandidat im Wahlkreis 2 / MEK
CDU-Liste/Listenplatz 7

Manfred Bolzenius